Urlaub in Hellas: Strände - hink-hellas.de

News-Feed
abonnieren
Καλωσηρθες - Willkommen
hink-hellas.de
Direkt zum Seiteninhalt
Flagge Griechenlands
Ἑλλάς    Griechenland
Die Strände in Griechenland
Was soll man über die Strände in Griechenland sagen?
Wo sonst in Europa findet man eine derartige Vielfalt an schönen Stränden?
  • Ob mit weißem, braunem oder schwarzem Sand oder mit feinem, mittlerem oder grobem Kies,
  • langsam flach abfallend oder mit relativ steilen Abbrüchen zum offenen Meer,
  • ob sonnenverbrannt oder mit freundlichem Schatten,
  • ob windgeschützt oder mit sanfter Kühlung -
  • Bei einer Küstenlänge von 13.676 km findet sich für jeden der richtige Strand!
 Periptero in Griechenland
Strände, zu denen jederman Zugang hat, weil es in Griechenland keine  Privatstrände (von Inseln in Privatbesitz mal abgesehen) gibt.
Strände, welche nur in ganz ganz seltenen Fällen mit Bettenburgen zugebaut sind.
Strände, in deren Nähe sich eigentlich immer irgendwo eine Taverne  findet und man mitunter Tisch und Stühle direkt auf dem Strand stehen  hat.
Strände, von denen sehr viele mit der "Blue Flag" für beste Qualität ausgezeichnet wurden. Mehr zur blauen Fahne finden Sie hier oder direkt bei "Blue Flag"!  
interne Navigation
Zurück zum Seiteninhalt